Medienpartner

 

Die AEE SUISSE vertritt als Dachorganisation der Wirtschaft die Interessen von 24 Branchenverbänden und 15’000 Unternehmungen und Energieanbietern aus den Bereichen erneuerbare Energien und Energieeffizienz. 

Die BauHolzEnergie-Messe ist die national führende Kongress-Messe für Energieeffizientes Bauen und Sanieren, modernen Holzbau und erneuerbare Energien. Rund 400 Aussteller aus der Schweiz, Deutschland, Österreich, Italien und weiteren Ländern nehmen teil. Produzenten, Anbieter und Dienstleister sind präsent und zeigen ihre neuesten Entwicklungen, Innovationen, Produkte, Systeme und Angebote.

Der aktuellste Ideentreiber und jährlicher Markt- und Trendplatz rund ums Eigenheim interessiert Hauseigentümer, Neubauplanende, Architekten und alle Praktiker am Bau. Die Bauen & Modernisieren zieht seit 1969 als älteste, jeden Herbst wiederkehrende Baumesse mit grosser Immobilienplattform und vielen Sonderschauen 35‘000 Besucher in die Messe Zürich.

Die ganze Vielfalt rund ums Bauen und Renovieren zeigt die beliebte Messe Bauen+Wohnen in Luzern. Sie spricht Eigenheimbesitzer, zukünftige Bauherrschaften, Architekten und Planer sowie die ganze Familie an, weil das riesige Produkteangebot im Bau-, Wohn-, Garten-, Möbel- und Wellnessbereich jedem das Gewünschte bietet.

Bei der Frühlingsmesse für Bauen, Wohnen + Garten erfahren Sie in sechs Hallen und auf einem grossen Freigelände alles Wissenswerte zum Planen, Kaufen, Modernisieren und Einrichten Ihres Eigenheims. 330 Aussteller zeigen Neuheiten und Trends. Qualifizierte Baupartner präsentieren ein enormes Angebot an Produkten, Dienstleistungen und kundengerechter Beratung. 

Als unabhängige Plattform für Entscheider aus Versorgungsunternehmen, Industrie, Forschung und Politik zeigt das Innovationsforum Energie die aktuellen Trends im Energiesektor auf und gibt einen umfassenden und profunden Überblick zu den strategischen und technischen Herausforderungen im Energiemarkt der Zukunft. Den Teilnehmern werden neue Ideen und innovative Lösungen für die anstehenden Aufgaben vorgestellt.

Der Energiesektor befindet sich im Wandel. Wettbewerb, sinkende Margen und die Pflicht zur Energieeffizienz setzen die Energieversorgungsunternehmen unter Druck. Für Vertriebsleiter und Entscheider aus Energieversorgungsunternehmen stehen grosse Herausforderungen an. Einen aktuellen und von hochkarätigen Referenten präsentierten Ein- und Ausblick zu den laufenden Entwicklungen, aktuellen Trends, Praxiserfahrungen und Projekten in der Schweiz sowie Erfahrungen aus dem Ausland bietet die Vertriebsleitertagung Energie.

Die Verteilnetzbetreiber werden im Rahmen der Entwicklung des Energiesystems eine neue und wichtige Rolle spielen müssen. Bislang trugen in erster Linie die Übertragungsnetzbetreiber die Verantwortung für die Gewährleistung der Versorgungsicherheit. Die Energiewende passiert aber in den Verteilnetzen. Ausserdem führt die Digitalisierung zu einem Umbruch im Verteilnetz. Einen aktuellen und von hochkarätigen Referenten präsentierten Ein- und Ausblick zu den laufenden Entwicklungen und Gesetzesänderungen in der Schweiz bietet das Verteilnetzforum.

Mit dem «Schweizer Forum Elektromobilität» wurde Anfang 2011 ein Kompetenzzentrum für Elektromobilität geschaffen. Dieses soll die Markteinführung begleiten und konkrete Beratungsmassnahmen lancieren. Es geht um die Koordination der verschiedenen Aktivitäten, die zu einer effizienten, nutzerfreundlichen und umweltgerechten Elektrifizierung des Strassenverkehrs in der Schweiz führen.

Die Umwelt Arena ist eine Ausstellungsplattform für Themen der Nachhaltigkeit in den Bereichen Natur und Leben, Energie und Mobilität, Bauen und Modernisieren sowie Erneuerbare Energie. Eventveranstaltern bietet die Umwelt Arena mit ihrer spektakulären Architektur Räumlichkeiten für alle Bedürfnisse inklusive nachhaltiger Gastronomie. 

 

Ausführung wählen
Artikel wählen
Geben Sie die Beschreibung zum Artikel ein
Konfiguration
Diversartikel erfassen