Das Übereinkommen von Paris und wir

None

Die Erde soll sich nicht zu stark erwärmen – das ist das Ziel, auf das sich die Weltengemeinschaft 2015 geeinigt hat. In der Schweiz steht die Ratifizierung des Abkommens noch aus. Was bedeutet es für unser Land und unsere Energiepolitik? Diese Frage wird an der Jahrestagung des energie-cluster.ch am 15. Mai 2017 im Stade de Suisse diskutiert.

Datum
Montag, 15. Mai 2017, 13.00 bis 17.00 Uhr

Veranstaltungsort
Stade de Suisse
Papiermühlestrasse 71
3014 Bern

Weitere Informationen
Saskia Göttschi, Projektleiterin energie-cluster.ch, 031 381 24 80, Monbijoustrasse 35, 3011 Bern, saskia.goettschi@energie-cluster.ch , www.energie-cluster.ch

Ausführung wählen
Artikel wählen
Geben Sie die Beschreibung zum Artikel ein
Konfiguration
Diversartikel erfassen